Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
Alle
Alle
Allgemein
Ausstellungen
Ausstellungen
digitale SAISONALE
Führungen & Workshops
Klostergrün
Kulturfeste
Künstlerpost
Kunstprojekte
Live on stage
Projektstipendien
Projektstipendium
SAISONALE
Startseite-news
Video
virtueller Raum

Kunst trotz Corona: DA goes on!

Künstlerpost, virtuelle Ausstellungen, Gravenhorster SAISONALE* digital…

Mit Absage der Veranstaltungen wegen Covid-19 traf es gleich zwei Hightlights des 2020er-Programms im DA, Kunsthaus: die Eröffnung der Gravenhorster SAISONALE* und die Historische Präsentation »Gravenhorster Gärten«. Auch Marte Kiessling, Samuel Treindl und Jorn Ebner schauen nach Alternativen zu Partizipation und Präsentation ihrer Kunstprojekte im Rahmen des diesjährigen Projektstipendium KunstKommunikation. Gemeinsam gehen wir in die virtuelle Öffentlichkeit: mit Künstlerposts auf  Facebook, digitalen Galerien auf Instagram, Anleitungen zum Mitmachen und Mitdenken via Vimeo oder Youtube – wir stellen unsere »Gebrauchsanleitung für das KLOSTERGRÜN« vor und berichten aus den privaten Ateliers der Künstlerinnen und Künstler… Hier zeigen wir Euch und Ihnen die gesamte virtuelle Dokumentation der Kunst im DA auf einen Klick. Einfach folgen!

DA auf Facebook  DA auf Instagram

DA, virtuell erleben!



+++ KÜNSTLERPOST No. 14 +++

Bald sind sie DA! Die Gießkannen für die Gravenhorster SAISONALE* – temporäre Kloster.Garten.Kunst! 
Heute schreibt uns das Künstlerkollektiv »die gärtnerpflichten« aus dem Gießkannenmuseum Gießen über ihre Ausstellungsvorbereitungen:
»Nun können wir uns wieder etwas bewegen und haben einen Termin bei Euch, das ist schön! Am 11. Juni reisen wir an, um die Ausstellung »Das Gießkannenmuseum unterwegs« aufzubauen… Endlich wieder reisen – ganz real von hier nach dort…. das fühlt sich fast wie ein Abenteuer an!

weiterlesen

Ganz bald soll der ausgestellte Gießkannnen-Kosmos dann für euer Publikum zugänglich sein. Vorfreude ist also angesagt! 
Momentan sind wir damit beschäftigt, Gießkannen auszusuchen – gar nicht so einfach bei über 1400 Exponaten, die unsere Sammlung hier in Gießen inzwischen umfasst. Was soll mit auf die Reise, was ist im GiKaMu unentbehrlich? Und packen wir wirklich alle Objekte ein, die auf Eurem Wunschzettel stehen? 
Außerdem überlegen wir tatkräftig, wie das Ausstellungsdisplay aussehen könnte… Mit unseren ausgefallenen Exponaten im Gepäck kann ohnehin nicht viel schief gehen. 
Wir werden Euch weiter auf dem Laufenden halten!
 – Sonnige Grüße, die gärtnerpflichten

Neugierig? Mehr Exponate auf www.giesskannenmuseum.de

+++ Wir sind wieder DA! +++

Auge in Auge mit den Gärtnerfeinden, Geschichte(n) hautnah von Kirschkernen in der Latrine und Bier in der Fastenzeit… Sa 09.05. ab 14 Uhr können wir endlich die Historische Präsentation »Gravenhorster Gärten« für euch öffnen – hier schon mal unsere virtuelle Führung auf Instagram mit O-Ton der Kunsthistoriker und Kuratorin der Ausstellung Uta C. Schmidt. Sie folgt den Spuren einer Karte von 1808, die gleich sieben Gärten zeigt: einen »Küchengarten«, einen »Baumgarten«, einen »Hopfengarten«…

weiterlesen

Nördlich der Landstraße nach Ibbenbüren lag ein vierter Garten und südöstlich des Klosters der »Neue Garten«. Die Ausstellung »Gravenhorster Gärten« findet im Rahmen der Gravenhorster SAISONALE* temporäre Kloster.Garten.Kunst statt. Sie bleibt noch bis Mitte September im kleinen Saal.
DAnke für alle Leihgaben und die Exponate des LWL Museums für Naturkunde, Münster und für die historischen Karten aus dem Landesarchiv NRW – Abteilung Westfalen – Abbildungsnachweis: LAV NRW W, W 051/ Kartensammlung A Nr. 409 und K 201/ Regierung Münster Nr. 15705 | Video: Pia Schepers

Mehr zur Ausstellungsreihe »Geschichte hinterm Giebel«

+++ zwanzigzwanzig digital +++

Das waren noch (Vor-Corona-)Zeiten! So viele Kunstfans waren bei der Eröffnung DAbei … Und nun? Go with the flow! – Protected Places – word without meaning – so viel Kunst und ihr könnt sie nicht live erleben? Wir zeigen euch hier das Video von Alaa Nasser zu »zwanzigzwanig« – der Jubiläumsausstellung der Künstlervereinigung Welbergener Kreis – auf Youtube. Zum Glück können wir die Ausstellung bis zum 24.05.20 verlängern. DA wächst die Chance auf einen realen Besuch.

Zu sehen sind Werke von Willi Ahlmer | Jutta Bäumler-Beuing | Reinhard Dasenbrock | Hildegrad Drath | Heinrich von den Driesch | Jupp Ernst | Elke Fülling | Andreas Gorke | Thomas M. Hartmann | Freimut Kiewisch | Birgit Kippelt …

weiterlesen

… Michael Lohmann | Udo Mathee | Kristian Niemann | Dieter van Offern | Zdzislaw Pacholski | Günter Pfützenreuter | Eddy Pinke | Martin Rehkopp | Irmgrad Sabelus | Bettina Sandhaus | Christina Sauer | Dieter Schmale | Franz Josef “Toto” Schwegmann | Marianne Stark-Westkamp | Peer Christian Stuwe | Sabine Swoboda | Veronika Teigeler | Silke Wellmeier

Tipp: Schnelldurchlauf auf Instagram von Pia!