Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Filter by Categories
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
2021
2022
2023
2024
Alle
Alle
Allgemein
Ausstellungen
Ausstellungen
digitale SAISONALE
Führungen & Workshops
Klostergrün
Kulturfeste
Künstlerpost
Kunstprojekte
Live on stage
Projektstipendien
Projektstipendium
SAISONALE
Startseite-news
Video
virtueller Raum

DA sind Freunde! e.V.

Verein zur Förderung von Kunst und Kultur im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst

Im Rahmen der Regionale 2004 links und rechts der Ems wurde mit Mitteln aus dem Strukturförderprogramm des Landes NRW und des Kreises Steinfurt das Denkmal Kloster Gravenhorst für ca. 11 Millionen Euro saniert und zum DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst umgebaut. Träger ist der Kreis Steinfurt. Die Stadt Hörstel beteiligt sich mit einem Zuschuss an den laufenden Kosten.
Allgemeine Ziele der Regionale waren eine Aufwertung, Profilierung und Zukunftsorientierung des regionalen ländlichen Raumes im europäischen Standortwettbewerb. Ziel der Sanierung des Klosters war die Etablierung eines »kulturellen Leuchtturms« in der Region. Eingebunden in die bestehende Kulturlandschaft sollte dieses Ziel mit hoher inhaltlicher Qualität, einem sensiblen Umgang mit dem Denkmal und einem besonderen, eigenständigen Profil mit überregionaler Ausstrahlungskraft und hohem regionalen Identifikationspotential erreicht werden.
Diesen Vorgaben folgend wurde das Profil für das neu entstandene DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst konzipiert. Hierbei wurden von Anfang an die spezifischen Bedingungen für den geschichtsträchtigen Ort im ländlichen, relativ dünnn besiedelten Umfeld berücksichtigt.

Das Programm wurde bewusst partizipativ angelegt, um den Charakter eines »Elfenbeinturms« von vornherein auszuschließen. Das DA wurde ein offener, lebendiger Ort künstlerischer Produktion sowie inhaltlich relevanter, unterhaltsamer und niveauvoller Kulturangebote – ein Ort der Begegnung zwischen Kunstschaffenden und Publikum.
Bis heute gibt es für dieses Konzept kein anderes Beispiel in der Szene der Kunsthäuser – das DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst hat ein eigenes, unverwechselbares Profil zwischen zeitgenössischer Kunst, dem umgebenden Naturraum und der Geschichte des Hauses etabliert.

Dieses profilierte und eigenständige künstlerische und gesellschaftliche Profil des DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst gilt es zu sichern und weiter zu entwickeln – dazu möchte der Verein »DA sind Freunde!« beitragen.

Satzung DA sind Freunde! e.V. als PDF

Jetzt Mitglied werden!

Sind SIE, bist DU Kunst-Freund*in?

  • Sie lieben ungewöhnliche, partizipative Kunstprojekte und überraschende, niveauvolle Kulturveranstaltungen?
  • Sie schätzen das unverwechselbare Profil des DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst zwischen zeitgenössischer Kunst, Natur und Klosterarchitektur?
  • Sie haben Freude am Austausch mit Kunst- und Kulturinteressierten?
  • Sie wollen mehr über Kunst und Geschichte erfahren und einen Blick hinter die Kulissen des DA werfen?
  • Sie wollen das DA als regional und überregional geschätzten Kulturort aktiv unterstützen?
  • Sie sind der Meinung, dass Kunst und Kultur unverzichtbare Bestandteile einer demokratischen Zivilgesellschaft sind?
  • Ihnen sind die Kunst uns das DA aus ganz anderen Gründen wichtig?

Dann sagen Sie jetzt »JA!«:
Werden Sie Mitglied bei DA sind Freunde! e.V.

Als Freundin oder Freund des DA genießen Sie exklusive Vorteile, beispielsweise Previews oder separate Führungen mit Künstler:innen-Dialogen bei Ausstellungen und Kunstprojekten.

Mitgliedsantrag als PDF

Wenn Sie Fragen oder Hinweise haben, wenden Sie sich gern an uns:
Vorsitzender:
Jürgen Bernroth  jbernroth@aol.com oder 0171-2620615
Schatzmeisterin:
Barbara Thomas thomas.barbara@t-online.de oder 0160 99733373

Spendenkonto: DA sind Freunde e.V.
IBAN DE34 4035 1060 0074 8711 20 (Sparkasse Steinfurt)