DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst 2014


10 Jahre DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst


Ausstellung Winterlicht 2014/15 | SCHATTENSCHAUKEL

Lichtinstallation von Hinrich Gross

Hinrich Gross operiert mit seinen Lichtarbeiten zwischen phänomenologischen Erkundungen und architektonischen Raumbrechungen. Mit Hilfe des Lichts untersucht er räumliche Strukturen, spürt ihren Eigenarten nach und greift schließlich fundamental in sie ein. Dabei bricht er Volumen und ihre Oberflächen mit Hilfe der ihnen innewohnenden Potentiale auf. Die Statik der Mauern weicht hybriden Zuständen. >>mehr Infos


Öffnungszeiten des DA, Kunsthaus an den Feiertagen und zum Jahreswechsel:

Mi 24.12.14 geschlossen 
Do 25.12.14 geschlossen
Fr 26.12.14 geöffnet 11.00 Uhr -18.00 Uhr
Fr 31.12.14 geschlossen
Sa 01.01.15 geöffnet 15.00 Uhr - 18.00 Uhr

Die Kunstwerke im Außenraum und die Klosteraußenanlage sind jederzeit zugänglich. 


Café im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

in der Zeit vom 01.10.2014 bis zum 31.12.2014 wird das Café im DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst von der WertArbeit Steinfurt betrieben, bevor es ab dem 1. Januar 2015 als Integrationsbetrieb weiter geführt wird. Aus organisatorischen Gründen wird das Café während dieses Übergangszeitraums eingeschränkte Öffnungszeiten haben. >>mehr Infos


bis 22.02.15 Ausstellung der Entwürfe aus der Ideenwerkstatt

Projektstipendium KunstKommunikation 15 – Kunst zum Mitmachen und Mitdenken

Bis zu vier Stipendien werden im DA jedes Jahr an Künstlerinnen und Künstler vergeben. Die Vorgabe: Kunst als Kommunikation. Die Ausstellung zeigt die Projektentwürfe, die in einem zweistufigen Bewerbungsverfahren von einer Jury ausgewählt wurden. Darunter auch die vier Kunstprojekte, die 2015 zur Umsetzung kommen.


bis 25.01.15 Endpräsentation der Kunstprojekte 14

Projektstipendium KunstKommunikation 14 – Kunst zum Mitmachen und Mitdenken

In den Ateliers werden abschließend bis 25.01.15 die Ergebnisse der diesjährigen Projektstipendiaten präsentiert. Auf dem Außengelände ist die nutzbare Skulptur von Oliver Gather, der SELBST-Tresen, in der Eibenhecke und die Skulptur der "Himmels-Tisch" von Alexander Edisherov und Katerina Kuznetcowa zu sehen. >>mehr Infos


Projektstipendium KunstKommunikation 2015

Vier neue Projekte sind für die Realisierung in 2015 ausgewählt

Kunstfreunde können sich auf ein spannendendes Kunstjahr 2015 im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst freuen. Die Jury rund um die DA-Kuratorin Gerd Andersen hat am vergangen Freitag die Projektstipendiaten KunstKommunikation 15 ausgewählt. Die Wahl fiel auf: Gilbert Geister (Köln) und sein Projekt „Dialogfontäne“, Anne Berlit (Essen) und ihr Projekt „Flaschenpost“, Katrin Wegemann (Berlin) und ihr Projekt „Wachsen“ sowie auf An Seebach (Berlin), die ein lebendiges Bilderbuch über die Geschichte des Klosters Gravenhorst bis heute schaffen möchte. >>mehr Infos


ARUNDOS

So 11.01.15 um 18.00 Uhr | Neujahrskonzert | Ausverkauft

 Nikola Komatina (Akkordeon), Jun-Ho Gabriel Yoe (Klavier) und ARUNDOS (Holzbläserquintett) | Präsentation der aktuellen Stipendiaten der renommierten Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung |

Das Neujahrskonzert im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst ist bereits ausverkauft. Der Vorverkauf hatte am 30.10. begonnen und schon nach wenigen Stunden waren alle Eintrittskarten bei den Kartenvorverkaufsstellen in Hörstel, Ibbenbüren, Lengerich, Rheine und Steinfurt vergriffen. Auch an der Abendkasse sind keine Karten mehr erhältlich. >>mehr Infos


»Guck mal, DA ist Kunst!« – Die FotoAktion zum Jubiläum

10 Jahre DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst

Das sind 10 Jahre Kunst zum Mitmachen und Mitdenken bei den Aktionen zu rund 40 Projektstipendien KunstKommunikation, in den Workshops des münsterlandweiten Klangkunstprojekts SOUNDSEEING, bei Winterlicht und openART – dem Tag der offenen Tür im DA, Kunsthaus und den vielen spannenden Führungen, Installationen und Ausstellungen von Jugend gestaltet bis Kunst in der Region. Zum Jubiläum »10 Jahre DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst« haben wir Ihre ganz persönliche Sicht der Dinge »sehen wollen« und Sie ließen UNS teilhaben. >>mehr Infos 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für einen gelungenen Wettbewerb und für die tollen Fotos! Plakate mit den besten Fotos gibt es im Foyer des DA käuflich zu erwerben. 


»Was ist DA?« - Die MitteilungsAktion zum Jubiläum

10 Jahre DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst – das sind 10 Jahre Kunst zum Mitmachen und Mitdenken

"Was ist DA?" - Die MitteilungsAktion zum Jubiläum 10 Jahre DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst – Das sind 10 Jahre Kunst zum Mitmachen und Mitdenken DA lädt die Menschen in der Region immer wieder aufs Neue ein, sich am Kunstgeschehen zu beteiligen, gewohnte Sicht- und Sehweisen infrage zu stellen, Freude an der Kunst zu entdecken und den Dialog mit den Kunstschaffenden zu finden. Zum Jubiläum wollten wir Ihr Statement lesen: Sie teilten UNS mit, was DA für SIE ist! Wir danken allen Teilnehmern für die zahlreichen Statements! >>mehr info


Ganz nah dran…

 …an Kunst und Geschichte als ehrenamtliche MitarbeiterIn im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst

Suchen Sie eine publikumsnahe, verantwortliche und vielfältige Tätigkeit für Ihre Freizeit oder Ihren Ruhestand? Wir suchen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die während der Öffnungszeiten im Kunsthaus, beim Auf- und Abbau, sowie der Durchführung von Veranstaltungen und vielen weiteren interessanten Aufgaben mitwirken möchten. Wenn Sie Offenheit für die Künste, Verbundenheit mit dem ehemaligen Kloster Gravenhorst und seiner Geschichte und zudem freundliches Auftreten mitbringen, sind Sie in unserem Team herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Sie. Sie erwartet die Mitarbeit in einem engagierten Team in einem schönen, ländlichen und spannenden Umfeld. >>Kontakt