DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst 2015


Landrat Thomas Kubendorff

Sehr geehrte Damen und Herren,

ein spannendes Kunstjahr 2014 liegt hinter uns. Gebührend haben wir das zehnjährige Jubiläum unseres DA, Kunsthauses gefeiert. Es gab zahlreiche Veranstaltungen, fulminante Klänge, poetische Ausstellungen und spannende Begegnungen mit Künstlerinnen und Künstlern. [...]

Doch auch 2015 gibt es hier im DA wieder zahlreiche interessante Veranstaltungen. Dabei dürfen natürlich unsere festen Programmpunkte nicht fehlen, die unserem Kunstjahr einen Rahmen geben: Das Neujahrskonzert, der Marktzauber, die Sommerausstellung mit openArt, Kunst in der Region und Winterlicht führen uns durch die Jahreszeiten.  ...zum Grußwort des Landrats in ganzer Länge.


bis So 15.03. | Ausstellung Winterlicht 2014/15 | SCHATTENSCHAUKEL

Lichtinstallation von Hinrich Gross

Hinrich Gross operiert mit seinen Lichtarbeiten zwischen phänomenologischen Erkundungen und architektonischen Raumbrechungen. Mit Hilfe des Lichts untersucht er räumliche Strukturen, spürt ihren Eigenarten nach und greift schließlich fundamental in sie ein. Dabei bricht er Volumen und ihre Oberflächen mit Hilfe der ihnen innewohnenden Potentiale auf. Die Statik der Mauern weicht hybriden Zuständen. >>mehr Infos


Kunst zum Mitnehmen

Regelmäßig werden die Projekte der Stipendiaten und besondere Ausstellungen im DA, Kunsthaus auch in gedruckter Form dokumentiert. Schauen Sie doch mal in unseren Shop – hier finden Sie Kataloge, Kunstbücher, Plakate, Postkarten, z.B.: Wolkenatem von Bettina Bürkle und Klaus Illi. Das Künstlerpaar macht in pneumatischen Skulpturen das unsichtbare Element Luft sichtbar. Ein Hardcover mit über 100 farbigen Abbildungen. Oder SELBST von Oliver Gather. Eine Dokumentation der »SELBST-Baustelle« vor dem Baumarkt, in der Oliver Gather einen Betontresen erstellte und eine Auswahl von den 160 entstandenen »Handwerkerskizzen« werden im Buch »SELBST« veröffentlicht.  >>mehr Infos


So 01.02. um 15.00 Uhr | Führung | Mittelalter erleben!

Auf Stippvisite ins mittelalterliche Klosterleben | Führung für Kinder ab 10 Jahren

Die Führung gibt einen Einblick in den Klosteralltag der Gravenhorster Nonnen. Sich fühlen wie im Mittelalter, das kann man bei dieser Führung ausprobieren: in eine klösterliche Kutte schlüpfen, mit mittelalterlichen Schreibutensilien schreiben oder wohlriechende Öle erschnuppern. >>mehr Infos

Die Führung führt teilweise über das Außengelände. Wir empfehlen festes Schuhwerk sowie Kleidung, die den Witterungsverhältnissen angepasst ist.


So 01.02. um 16.00 Uhr | Führung | DA ist KUNST

Führung zu den Kunstprojekten

Die Kunsthistorikerin Dr. Anne Behrend bietet eine aufschlussreiche Führung durch die aktuellen Ausstellungen, wie z. B. die KunstKommunikations- Projekte und Kunst in der Region. Ihre Führungen bieten einen Überblick über zeitgenössische Kunst. >>mehr Infos


Fr 06.02. um 19.00 Uhr | Ökumenischer Gottesdienst mit Künstlergespräch

Ökumenischer Gottesdienst mit Künstlergespräch in der Lichtinstallation Winterlicht – SCHATTENSCHAUKEL von Hinrich Gross

Ein ökumenischer Gottesdienst inmitten der Lichtinstallation gibt zum vierten Mal Anlass zur Begegnung von Spiritualität und Gegenwartskunst. Kirchenvertreter, Kuratorin und Künstler intensivieren den Dialog zwischen Kirche und Kunst. Sie sprechen über Raumerlebnisse und Architektur, über Lebensthemen wie Licht und Schatten, Bewegung und Stillstand, Balance und Ungleichgewicht sowie über ihre Zwischenräume. >>mehr Infos


Anne Berlit

Do 19.02. um 19.00 Uhr | Auftakt Projektstipendium KunstKommunikation 15 – Kunst zum Mitmachen und Mitdenken

Start der Kunstprojekte mit erstem Künstlergespräch und Eröffnung der Projekträume | um Anmeldung wird gebeten

Kunstfreunde können sich auf ein spannendendes Kunstjahr 2015 im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst freuen. Zum Auftakt sind die aktuellen Kunststipendiaten alle vor Ort und laden zum Mitmachen ein. Freuen Sie sich auf Gilbert Geister und sein Projekt „Dialogfontäne“, Anne Berlit und ihr Projekt „Flaschenpost“, Katrin Wegemann und ihr Projekt „Wachsen“ sowie An Seebach mit  ihrem Projekt „O.T. (Gravenhorster Blatt), Hörstel, 2015“ >>mehr Infos


bis 22.02.15 Ausstellung der Entwürfe aus der Ideenwerkstatt

Projektstipendium KunstKommunikation 15 – Kunst zum Mitmachen und Mitdenken

Bis zu vier Stipendien werden im DA jedes Jahr an Künstlerinnen und Künstler vergeben. Die Vorgabe: Kunst als Kommunikation. Die Ausstellung zeigt die Projektentwürfe, die in einem zweistufigen Bewerbungsverfahren von einer Jury ausgewählt wurden. Darunter auch die vier Kunstprojekte, die 2015 zur Umsetzung kommen.


Ganz nah dran…

 …an Kunst und Geschichte als ehrenamtliche MitarbeiterIn im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst

Suchen Sie eine publikumsnahe, verantwortliche und vielfältige Tätigkeit für Ihre Freizeit oder Ihren Ruhestand? Wir suchen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die während der Öffnungszeiten im Kunsthaus, beim Auf- und Abbau, sowie der Durchführung von Veranstaltungen und vielen weiteren interessanten Aufgaben mitwirken möchten. Wenn Sie Offenheit für die Künste, Verbundenheit mit dem ehemaligen Kloster Gravenhorst und seiner Geschichte und zudem freundliches Auftreten mitbringen, sind Sie in unserem Team herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Sie. Sie erwartet die Mitarbeit in einem engagierten Team in einem schönen, ländlichen und spannenden Umfeld. >>Kontakt