Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Filter by Categories
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
2021
2022
2023
2024
Alle
Alle
Allgemein
Ausstellungen
Ausstellungen
digitale SAISONALE
Führungen & Workshops
Klostergrün
Kulturfeste
Künstlerpost
Kunstprojekte
Live on stage
Projektstipendien
SAISONALE
Startseite-news
Video
virtueller Raum

+++ DAs Sommer-Highlight im Jubiläumsjahr +++

06.07. – 25.08.24 [intimacy] – Von Menschen und Orten

Gemeinschaftsausstellung zum 20. Jubiläum des DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst

Wie sich unser Selbstverständnis als Individuum und als Teil einer Gemeinschaft entwickelt, ist ein komplexer und zutiefst dynamischer Prozess. Oftmals verknüpfen wir mit der Identitätsbildung das soziale Umfeld, menschliche Beziehungen, Normen- und Wertesysteme. Welche Rolle spielen in diesem Kontext jedoch räumliche Strukturen und die eigene Verortung? Die Ausstellung »[intimacy] – Von Menschen und Orten« geht anhand diverser künstlerischer Positionen der Frage nach, wie uns Architektur, Stadtstruktur, Natur- und Kulturräume prägen und Einfluss nehmen auf die Entwicklung von Identität und Zugehörigkeit.

Mit Werken von Ahu Dural, Satomi Edo, Andrea Gjestvang, Justyna Janetzek, Locu&Ruth, Jonas Monka, Gertrud Neuhaus, Hoda Tawakol, Susa Templin, Samuel Treindl, Franziska Windisch, Thomas Wrede.

Eröffnung: Samstag 06.07. um 16 Uhr
Grußwort: Dr. Martin Sommer, Landrat Kreis Steinfurt
Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger, LWL-Kulturdezernentin und Vorstandsmitglied der LWL-Kulturstiftung
Einführung: Sara Dietrich, Kuratorin und Leiterin DA, Kunsthaus

Führungen durch die Ausstellung:
07.07. | 21.07. | 04.08. | 18.08. jeweils um 15 Uhr | Um Anmeldung wird gebeten.

Save the dates:
02.08.24 | Sonderführung »Kunstnachmittag« in Kooperation mit der Draiflessen Collection, Mettingen

25.08. Finissage mit Sommerfest

Gefördert von der LWL-Kulturstiftung und der Kreissparkasse Steinfurt.

Foto: © Andrea Gjestvang | »Boy on a ferry« aus der Serie »Atlantic Cowboy«

alle Termine im DA

 

Kunst in der Region 24: Die Jury hat entschieden!

Die ausgewählten Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Ausstellung »Kunst in der Region 2024« sind:
Befin Arslan, Münster | Inge Buschmann, Osnabrück | Alma Mariama Camara, Münster | Eva Dankenbring, Osnabrück | Zoe Eberl, Münster | Maria Eggenkemper, Dülmen | Adrian Faes, Amsterdam | Pascale Feitner, Münster | Nike Finger-Hamborg, Osnabrück | Anna Charlotte Frevel, Münster | Doris Friedrichs, Rheine | Isabel Glapa, Tecklenburg | Matthias Gödde, Beckum | Simone Jänke, Münster | Sarah Janßen, Nordhorn | Joachim Jurgelucks, Melle | Eva Maria Koch, Münster | Sabine Klupsch, Münster | Gerrit Musekamp, Neuenkirchen | Andrea Ottenjann, Münster | ROAGE, Münster | Stefan Rosendahl, Greven | Hyesung Ryu, Münster | Irmgard Sabelus, Rheine | Christina Sauer, Ibbenbüren | Antonia Thürich, Coesfeld | Ingeborg Voigt-Feuring, Telgte | Julia Susanna Ziomkowska, Münster

mehr zur Ausstellung »Kunst in der Region«

 

Ganzjährig im DA: Projektstipendium KunstKommunikation 24

Kunst zum Mitmachen und Mitdenken im und am DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst

Susanne von Bülow / Emmy Bergsma | »Into The Thicket – Ab ins Dickicht«
Eine künstlerische Reise in das Dickicht neben uns anhand von (Live-)Zeichnungen, Fotos und Filmen. mehr zum Kunstprojekt

Line Krom | »Die Abenteuer eines Staubkorns«
Mit Staub als künstlerischem Material wie Metapher soll mittels künstlerischer Interventionen ein Porträt des Kreises Steinfurt gezeichnet werden. mehr zum Kunstprojekt

Olga Lilly Schulz-Ragipovic | »Dynamic Land Art«
An verschiedenen Orten entstehen landschaftliche Formungen, die Berührungspunkte zwischen Mensch, Landschaft und Kunst schaffen. mehr zum Kunstprojekt

Catharina und Dieter Wagner | »Flurbereinigung«
In Anlehnung an die historische Flurbereinigung erfolgt ein künstlerischer Flächen- und Informationstausch. mehr zum Kunstprojekt

#PSKK24 Folgen Sie den Künstlerinnen und Künstlern auf YouTube Facebook und Instagram
Projektvorstellung, Aufruf zum Mitmachen und Mitdenken, Artist-Statements:
DA goes on

 

Die Nummer für’s DA: 02551 6942-15

… für mehr Informationen zu Kunstprojekten, Anmeldungen zu Führungen und Workshops oder Tickets für »Live on stage«.

16.06.24 Kultur-Radtour Kloster Gravenhorst – Kloster Bentlage | 10 – 17 Uhr

Ausflug per Rad am Schlösser- und Burgentag im Münsterland: Vom DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel zum Kloster Bentlage bei Rheine – mit Führung durch das jeweilige historische Ensemble. Eine einzigartige Gelegenheit, die reiche Geschichte gleich zweier ehemaliger Klöster auf einer geführten Radtour zu erkunden: Unter Leitung eines ortskundigen Guides der ADFC-Ortsgruppe Rheine geht es mit der »Leeze« von Gravenhorst nach Bentlage. Start ist um 10 Uhr im DA, Kunsthaus. Tourlänge ca. 40 km, Teilnahmegebühr: 10 Euro pro Person. Begrenzte Plätze verfügbar! Tickets unter www.localticketing.de  mehr Info

Wettbewerb Jugend gestaltet

15.05. – 16.06.24 Ausstellung »Jugend gestaltet«

+++ Save the date! +++ Wir sind schon gespannt auf die Ausstellung mit den besten Arbeiten aus dem Wettbewerb 2024 im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst. Phantasievolle Objekte, Skulpturen, Bilder, Drucke und Collagen der jüngsten Kunstschaffenden aus dem Kreis Steinfurt werden wieder einen Monat lang im großen Saal gezeigt. Das Plakatmotiv 2024 stammt von Katharina Schmitz und einen farbenfrohen Rückblick auf die Ausstellungen der vergangenen Jahre präsentieren wir hier

bis 08.09.24 ZISTERZIENSERINNEN – Das Kloster Gravenhorst 1256 – 1808

Im Jahre 1256 gründeten der Ritter Konrad von Brochterbeck und seine Frau Amalgardis von Budde in »Grauenhorst« ein Zisterzienserinnenkloster zu Ehren der Gottesmutter Maria. Die Nonnen verstanden es, ihre Gemeinschaft in wechselnden Zeiten zusammenzuhalten. Anlässlich des 20. Jubiläums des DA, Kunsthaus wirft die historische Präsentation einen Blick auf diese bewegte Geschichte der Zisterzienserinnen in Gravenhorst. mehr

+++ Ehrenamtliche Mitarbeitende fürs DA gesucht! +++

Sie suchen eine publikumsnahe, verantwortliche und vielfältige Tätigkeit? Dann sind Sie im DA, Kunsthaus an der richtigen Adresse. Wir suchen nach kunst- und kulturbegeisterten Personen, die unser Team im Bereich des Besucherservice verstärken wollen. Die komplette Ausschreibung finden Sie hier als PDF

App in die Schlösser- und Burgenregion!

Die Schlösser- und Burgenregion Münsterland wird smart! Dank eines neuen digitalen Guides können Sie das DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst und die zahlreichen weiteren historischen Anwesen der Region von einer neuen Seite kennenlernen: mit interaktiven Mini-Games, persönlichen Führungen durch AR-Guides, handverlesenen Insider-Tipps und spannenden Hörreisen zu den einzelnen Anwesen! Über 100 Schlösser, Burgen, Herrenhäuser, Gutshöfe, Klöster und Adelssitze warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Magic-Link (funktioniert für alle Betriebssysteme):
muensterland.fluxguide.com
Link in Google-Play
Link in den App-Store

Ihre Meinung zählt!

Nehmen Sie an unserer Besucher:innen-Umfrage teil. Wir sind stets daran interessiert, Ihnen den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten. Um unser Publikum etwas näher kennenzulernen, haben wir einen kleinen Fragekatalog zusammengestellt. Das Formular lässt sich über den Link binnen weniger Minuten ausfüllen. Jede Ihrer Antworten hilft uns weiter, unser Angebot noch besser zu gestalten!

DA Onlineumfrage auf www.surveymonkey.de

Vorab ein großes DAnkeschön für Ihre Teilnahme!

»Reisen durch Raum und Zeit« – Spiele-App für Kinder und Multimedia-Guide für Fans der Klostergeschichte

In 18 Stationen führt der Multimedia-Guide »Reisen durch Raum und Zeit« interaktiv über das Außengelände des DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst und durch die Innenräume des ehemaligen Klosters. 3-D-Rekonstruktionen, Hörclips und Filme erzählen vom Klosterleben…
Die Spiele-App lädt ein, als Müllerstochter Clara, Ritter Konrad oder Prinzessin Oda auf Entdeckungsreise zu gehen. Spannende Aufgaben und das Rätsel um die grüne Tonscherbe wollen gelöst werden! mehr Info und kostenloser APP-Download

Café Clara im DA …

Kunst plus Genuss im DA heißt »Café Clara« – nach der letzten Äbtissin des ehemaligen Kloster Gravenhorst. Das kulinarische Konzept bietet spezielle Angebote für Radfahrende und Wanderfans, Tagesgerichte mit regionalen Produkten und erfrischenden Getränken… Der Träger des Cafés – die WertArbeit Steinfurt, ein Sozialunternehmen des Kreises Steinfurt – betreibt das Café, in dem Menschen mit und ohne Behinderung selbstverständlich im Team zusammenarbeiten. Öffnungszeiten: Di – Fr 14 bis 18 Uhr | Sa, So und an Feiertagen 10 – 18 Uhr. mehr

»DA ist Mitmachen + Mitdenken!«

DA ist ein Ort. DA steht für zeigen und Richtung weisen. DA heißt suchen und finden. DA steht für spannende Begegnungen mit aktueller Kunst und spannender Historie. DA ist Inspiration und Lebensfreude. Das DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst ist »Denk-Mal-Atelier« – hier lässt sich Kunst schaffen und Kunst erleben: in Ausstellungen, Workshops und Sommerateliers, bei fröhlichen Kulturfesten, Konzerten und Installationen. DA heißt Kunst erforschen, experimentieren, spielen, fühlen, diskutieren. DA ist kommunikativer Treffpunkt für Kunstschaffende, Kunstfreunde und alle, die es werden wollen.

Startseite

20

Jahre
DA, Kunsthaus

68

Kunstprojekte
zum Mitmachen
und Mitdenken

780

Veranstaltungen:
Klangkunst & Konzerte
Lichtinstallation
Winterlicht
Ausstellungen
Marktzauber
openART

2.260

Workshops und
Führungen
zur Kunst und
Geschichte

 

DA Veranstaltungskalender 24