Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
2021
Alle
Alle
Allgemein
Ausstellungen
Ausstellungen
digitale SAISONALE
Führungen & Workshops
Klostergrün
Künstlerpost
Kunstprojekte
Live on stage
Projektstipendien
Projektstipendium
SAISONALE
Startseite-news
Video
virtueller Raum

Portraits von Tagen und Orten | Kati Gausmann

Projektstipendium KunstKommunikation 21

Kati Gausmann setzt sich in ihrem Projekt »Portraits von Tagen und Orten« mit keinem geringeren Thema auseinander als der Auswirkung der Position des Planeten Erde in unserem Sonnensystem auf unser Leben. Auch wenn unser alltägliches Dasein sowohl durch den Ort, an dem wir auf der Erde leben, als auch durch den Tage-Nachtrhythmus entscheidend bestimmt wird, dringt dessen elementare Bedeutung selten in unser Bewusstsein. Kati Gausmann findet mit ihrem zeichnerischen Projekt ein zartes und zugleich direktes Bild, um die Bewegung der Erde sichtbar werden zu lassen, indem sie Schattenverläufe über eine bestimmte Zeit nachzeichnet. In der sich ständig verändernden Position des Schattens bildet sich die Rotation unseres Planeten um sich selbst ab. Die Künstlerin verwendet unterschiedliche Ausdrucksformen der Zeichnung, präzise abgestimmt auf die vorgefundene Situation: Mal steht die Konturlinie, mal die Fläche im Fokus.
Die Jury überzeugte die einfache wie tiefgründige Herangehensweise und zugleich poetische Kraft der Arbeit. Die Künstlerin nennt es: »Es fühlt sich an, als würde ich schlicht die Spuren von etwas einsammeln, das unendlich viel größer ist, als ich es jemals ermessen kann …«

Jurybegründung als PDF

Exposé Projekt Kati Gausmann

Portraits von Tagen und Orten – Mitmachen und Mitdenken

Projektvorschau
Portraits von Tagen und Orten | Kati Gausmann

ab 20.02.21: AUFTAKT! Start des Projektstipendiums KunstKommunikation
30.05.21: Aktion bei Marktzauber
02.07.21: Aktion bei openART
09.10.21 – 30.01.22: RÜCKBLICK! Projektstipendium KunstKommunikation 21
30.01.22: Finissage

Alle Termine vorbehaltlich Wetter- und Sonnensituation.

Immer auf dem Laufenden sein und keine Projektschritte verpassen?
Einfach den Instagram-Kanal @portraits_von_tagen_und_orten abonnieren!

Portraits von Tagen und Orten – live!

Künstlerische Postitionen und Vita | Kati Gausmann

Im Zentrum der künstlerischen Praxis von Kati Gausmann stehen die Bewegungen der Erde und ihrer Oberflächen. Die Berliner Künstlerin erforscht, ausgehend vom Menschen, räumliche und zeitliche Relationen von Erdbewegungen und deren Spuren. Die Erde als einen plastischen Körper in Bewegung zu denken, als Material in steter Veränderung, auf das und in dem Kräfte formbildend wirken, fasziniert Kati Gausmann ebenso wie die Tatsache, wie wenig der Mensch von vielen dieser Erdbewegungen wahrnimmt, in die er unausweichlich eingebunden ist.

Gausmann hat, nach einer Ausbildung zur Herrenmaßschneiderin und einem Studium der Bekleidungsgestaltung, an der Kunsthochschule Berlin-Weissensee interdisziplinär in Mode und Bildhauerei mit Diplom abgeschlossen und ist Meisterschülerin von Prof. Inge Mahn und Prof. Karin Sander. Sie ist Gründungsmitglied der Künstlerinnengruppe msk7. Kati Gausmann hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten sowie international ausgestellt und Projekte realisiert, unter anderem in Island, Norwegen, Polen, Spanien und Südkorea.

www.kati-gausmann.de

Kunstprojekte 2021