Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
2021
2022
Alle
Alle
Allgemein
Ausstellungen
Ausstellungen
digitale SAISONALE
Führungen & Workshops
Klostergrün
Künstlerpost
Kunstprojekte
Projektstipendien
Projektstipendium
SAISONALE
Startseite-news
Video
virtueller Raum

Die Jahreszeit im DA: Gravenhorster SAISONALE*

temporäre Kloster.Garten.Kunst

Mit der Umstellung auf die Sommerzeit im März 2019 begann im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst eine neue Zeitrechnung: Fortan wird immer im Sommerhalbjahr die Freifläche rund um das Kloster als Plattform für temporäre Kunstinterventionen genutzt. Natur, Garten und Landschaft sind die Bezugspunkte der ortsspezifischen Kunstprojekte. Die Kunst tritt saisonal in Erscheinung, betritt die grüne Bühne temporär und thematisiert in besonderer Weise ihr eigenes Werden und ihre Vergänglichkeit. So verändert sich die Ansicht des Klosters einmal im Jahr besonders künstlerisch und die zeitgenössische Kunst kreiert eine eigene Gravenhorster Jahreszeit: Die Gravenhorster SAISONALE* !

Umlaufende wasserführende Gräften, der Klostersee, weitläufige Wiesen mit Obstbäumen, rechtwinklig angelegte Wege, der ruhige Innenhof, gut erhaltene Abschnitte der Klostermauer und der angrenzende Wald strukturieren den Außenraum. Dieses »Klostergrün« rund um das DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst wird als öffentlicher Raum von vielen Menschen aufgesucht. Sie schätzen die Atmosphäre des Ortes und das Zusammenspiel von Innen und Außen im Ensemble. Die Gravenhorster SAISONALE* nutzt das Potential für zeitgenössische Kloster.Garten.Kunst!

Wir freuen uns riesig über die großzügige, dreijährige Unterstützung des Landes NRW, die uns dieses neue Programm-Format ermöglicht … DANKE dafür!!!!

Mit einem rauschenden Frühlingsfest samt musikalischem Rundgang und großem Picknick ging es 2019 los – über die Sommermonate hinweg gab es viele Gelegenheiten für Partizipation und Kunstgenuss im Außenraum, 2020 nahm die zweite Gravenhorster SAISONALE* das Thema »Heimat-Gärten« in den Fokus und 2021 erlebte die temporäre Kloster.Garten.Kunst ihre »Blütezeit«…

Die SAISONALE* wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und der Kreissparkasse Steinfurt

Gravenhorster SAISONALE* 2019 | 2020 | 2021

Jahresthema 2021: »Blütezeit«

temporäre Kloster Garten.Kunst | gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und der Kreissparkasse Steinfurt

Drei Jahre lang wurde das Klostergrün rund um das DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst Schauplatz und Bühne für Kunstprojekte und Interventionen, die sich mit Natur, Garten und Ökologie auseinandersetzten. Die temporären künstlerischen Setzungen verwandelten die Ansicht des Klosters und kreierten eine eigene Jahreszeit: Die Gravenhorster SAISONALE*. Nach den Jahresthemen »Nature Listening« im Jahr 2019 und den »Heimat-Gärten« 2020, erlebte die Kloster.Garten.Kunst in diesem Jahr ihre »Blütezeit«.

Die Projekte der Gravenhorster SAISONALE* 2021 sind noch bis Ende Oktober / Anfang November jederzeit auf dem Außengelände zu erleben:
Christoph Wenzel | »idylle mit bushaltestelle« – ein lyrischer Rundgang entlang der historischen Klostermauer
Wilm Weppelmann | Künstlerische Intervention »Arche ist klein«
Reinhard Krehl | »PERIGON – Wiesenlabor« – ein künstlerischer Garten im Geodome
Irene Pätzug & Valentin Hertweck | Die Installation »Am Brunnen hinter dem Tore« spendet weiterhin Schatten im Innenhof und kostenfreies WLAN
Nikola Dicke & Zoltan Labas | Der »Kreis.Spiel.Garten« lädt zum Verweilen und zu neuen Spielaktionen ein …. Anleitungen und Spielematerial im DA, Foyer!

mehr zur Gravenhorster SAISONALE* | Blütezeit* – die Videos auf YouTube

Jahresthema 2020: »Heimat-Gärten«

Von März bis Herbst wurde das Klostergrün zur Bühne für Kunst & Interaktion

Susanne Bosch | Geschichten (in) einer Landschaft – Kartografisches Schattentheater
Nikola Dicke und Zoltan Labas | Kreis.Spiel.Garten
Alexander Edisherov & Katerina Kuznetcowa | Himmelstisch
Valentin Hertweck & Irene Pätzug | Am Brunnen hinterm Tore | Intervention im Innenhof
Tom Koesel | My private Gravenhorst – APP zur Audioarbeit mit 100 persönlichen Erinnerungen an das Kloster Gravenhorst
Reinhard Krehl | Hortus Toxicus | Geodome für heimische Giftpflanzen
Reinhard Krehl | Atlas Gravenhorst | Präsentation von Recherchematerialien und Pflanzendrucken im Gravenhorster Remter
Künstlerkollektiv »gärtnerpflichten« (Oliver Behnecke, Ingke Günther, Esther Steinbrecher, Jörg Wagner und Manuela Weichenrieder) Das Gießkannenmuseum unterwegs | Eröffnung einer temporären Filiale des Gießener Gießkannenmuseums
Dirk Sorge & Jovana Komnenić | Die Auflösung des Sehens | Tastpläne für Blinde, Sehbehinderte und Sehende

TIPP: Jetzt Botschafter der Gravenhorster SAISONALE* werden!
Einfach Foto vom DA, Klostergrün, Selfie unterm Himmelstisch, Video-Clip von den Kunstaktionen schießen und auf Facebook und/oder Instagram mit dem Hashtag #gravenhorstersaisonale posten.

Nichts verpassen: News und Impressionen unter DA goes on!

Jahresthema 2019: »Nature Listening«

Von April bis September wurde das Klostergrün zur Bühne für Kunst & Interaktion

RECHERCHEN – GRÜNDÜNGUNG: Uta C. Schmidt, »Geschichte des Klostergartens von Gravenhorst« | Reinhard Krehl, Bodenbeschaffenheit/Landschaftsanalyse – Zeigerwerte für Kunst und Gartenkultur | Prof. Dirk Manzke und Studierende der Landschaftsarchitektur, Garten am Pastorat – Entwurfsplanung

PROJEKTE: Peter Möller, Expandierender Garten//colonizing the place | Swaantje Güntzel & Jan Philip Scheibe, PRESERVED//Grünkohl/Gravenhorst – Begegnungen und Performances | Alexander Edisherov & Katerina Kuznetcowa, »Liegewiese für einen Himmelstisch«

LICHTKUNST: Knut Eckstein, Wild Strawberries – номенклатура

VERANSTALTUNGEN: Tom Koesel, My private Gravenhorst – Erzählparcour (Oral History) | An Seebach, O.T. (Gravenhorster Blatt), Hörstel 2015 – Picknick auf dem Klostergrün u.v.m.

DAbei sein! SAISONALE* live erleben…