Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
Alle
Allgemein
Ausstellungen
Führungen & Workshops
Kulturfeste
Kunstprojekte
Live on stage
Projektstipendium
Startseite-news

Neue Jahreszeit im DA: Die Gravenhorster SAISONALE*

temporäre Kloster.Garten.Kunst | Eröffnung: 30.03. um 17 Uhr

Grünkohl live performen … an einer Strohballen-Kolonie mitgärtnern … auf dem Gravenhorster Blatt picknicken … Mit der diesjährigen Umstellung auf die Sommerzeit – am 30. März 2019 – beginnt auch im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst eine neue Zeitrechnung: Fortan wird immer im Sommerhalbjahr die Freifläche rund um das Kloster als Plattform für temporäre Kunstinterventionen genutzt. Natur, Garten und Landschaft sind die Bezugspunkte der ortsspezifischen Kunstprojekte. Die Kunst tritt saisonal in Erscheinung, betritt die grüne Bühne temporär und thematisiert in besonderer Weise ihr eigenes Werden und ihre Vergänglichkeit. In den Abendstunden wird durch Lichtkunst ein zusätzlicher atmosphärischer Akzent im Naturraum gesetzt. So verändert sich die Ansicht des Klosters einmal im Jahr besonders künstlerisch und die zeitgenössische Kunst kreiert eine eigene Gravenhorster Jahreszeit: Die Gravenhorster SAISONALE* !

Umlaufende wasserführende Gräften, der Klostersee, weitläufige Wiesen mit Obstbäumen, rechtwinklig angelegte Wege, der ruhige Innenhof, gut erhaltene Abschnitte der Klostermauer und der angrenzende Wald strukturieren den Außenraum. Dieses »Klostergrün« rund um das DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst wird als öffentlicher Raum von vielen Menschen aufgesucht. Sie schätzen die Atmosphäre des Ortes und das Zusammenspiel von Innen und Außen im Ensemble. Die Gravenhorster SAISONALE* nutzt das Potential für zeitgenössische Kloster.Garten.Kunst!

Wir freuen uns riesig über die großzügige, dreijährige Unterstützung des Landes NRW, die uns dieses neue Programm-Format ermöglicht … DANKE dafür!!!!

Mit einem rauschenden Frühlingsfest am Sa 30.03. ab 17.00 Uhr geht es los… mit einem musikalischen Rundgang, künstlerischer Präsentationen und einem großen Picknick … Freuen Sie sich mit uns und erleben Sie mit uns die erste Gravenhorster SAISONALE* !

Die SAISONALE wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW

Einladungskarte Gravenhorster SAISONALE* als PDF

 

Gravenhorster SAISONALE* 2019

Jahresthema: »Nature Listening«

Von April bis September wird das Klostergrün zur Bühne für Kunst & Interaktion

RECHERCHEN – GRÜNDÜNGUNG: Uta C. Schmidt, »Geschichte des Klostergartens von Gravenhorst« | Reinhard Krehl, Bodenbeschaffenheit/Landschaftsanalyse – Zeigerwerte für Kunst und Gartenkultur | Prof. Dirk Manzke und Studierende der Landschaftsarchitektur, Garten am Pastorat – Entwurfsplanung

PROJEKTE: Peter Möller, Expandierender Garten//colonizing the place | Swaantje Güntzel & Jan Philip Scheibe, PRESERVED//Grünkohl/Gravenhorst – Begegnungen und Performances | Alexander Edisherov & Katerina Kuznetcowa, »Liegewiese für einen Himmelstisch«

LICHTKUNST: Knut Eckstein, wild strawberries//номенклатура

VERANSTALTUNGEN: Tom Koesel, My private Gravenhorst – Erzählparcour (Oral History) | An Seebach, O.T. (Gravenhorster Blatt), Hörstel 2015 – Picknick auf dem Klostergrün u.v.m.

Nichts verpassen: Folgen Sie der Gravenhorster SAISONALE* auf Facebook!

DAbei sein! SAISONALE* live erleben…

Für die optimale Funktionalität unserer Website verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website geben Sie uns hierzu Ihre Zustimmung. Unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen