Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
2021
2022
Alle
Alle
Allgemein
Ausstellungen
Ausstellungen
digitale SAISONALE
Führungen & Workshops
Klostergrün
Künstlerpost
Kunstprojekte
Live on stage
Projektstipendien
Projektstipendium
SAISONALE
Startseite-news
Video
virtueller Raum

Wandernder Ort | Antje Havemann & Elvira Hufschmid & Margit Schild

Projektstipendium KunstKommunikation 09

»Was ist das Münsterland?« fragen Antje Havemann, Elvira Hufschmid und Margit Schild in ihrem Videoprojekt »Wandernder Ort.« Die Bewohner*innen der Region Steinfurt finden ihre ganz eigenen Antworten auf diese Frage, indem sie in einem gemeinsamen Kunst-Spiel nach dem Vorbild »Stille Post« Videosequenzen anfertigen und diese an eine andere Person weitergeben.
Die Spielregeln sind einfach: Die Teilnehmer*innen fertigen mittels einer unkompliziert zu handhabenden Video-Kamera jeweils einminütige Kurzfilme an, die an den nächste Mitspieler weitergegeben werden. Diese wird gebeten, sich den vorangehenden Kurzfilm anzuschauen und darauf mit einer eigenen Videoaufnahme zu reagieren. Zum [besseren] Verständnis des vorangehenden Videos dürfen bei der Übergabe der Kamera drei Fragen an die Vorgänger*in gestellt werden – ein Vorgang, der so lange wiederholt wird, bis 30 bis 45 Filmminuten entstanden sind. Mehrere Videosequenzen reihen sich im Ergebnis aneinander. Da jedoch jeder Teilnehmer seine Inspiration aus der Vorgängerarbeit entnommen hat, entsteht unwillkürlich ein erzählerisches Gesamtergebnis, das die Region und ihre Menschen assoziativ abbildet.
Das Spiel fand von Juli bis August 2009 in der Region Steinfurt statt. Gezeigt wurde das Ergebnis ab Ende September 2009 im DA, Kunsthaus.

Jurybegründung als PDF

www.morematter.de | www.elvira-hufschmid.de | www.less-art.de/