Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Filter by Categories
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
2021
2022
Alle
Alle
Allgemein
Ausstellungen
Ausstellungen
digitale SAISONALE
Führungen & Workshops
Klostergrün
Künstlerpost
Kunstprojekte
Live on stage
Projektstipendien
Projektstipendium
SAISONALE
Startseite-news
Video
virtueller Raum

Ausstellungsrundgang »Kunst in der Region 22«

+++ Die 35. Gemeinschaftsausstellung zeitgenössischer Kunst im Kreis Steinfurt ist eröffnet! +++
 27 Künstlerinnen und Künstler präsentieren im großen Saal des DA, Kunsthaus, im Gewölbekeller, im Rempter und im Studio ihre Werke. Die Auswahl erfolgte wieder größtenteils anhand von Originalarbeiten, die Fachjury bestand aus Dr. Marianne Wagner | LWL – Museum für Kunst und Kultur, Dr. Martina Padberg | Kunstmuseum Ahlen und Muriel Meyer | Kunstverein Grafschaft Bentheim und traf sich im großen Saal des DA, Kunsthauses. Der Katalog zur Ausstellung ist im DA, Foyer erhältlich. Die Rauminstallationen, Malerei, Objekte, Fotografien und Graphiken sind bis zum 20.11.22 zu sehen.

Virtueller Rundgang »Kunst in der Region 22« auf Instagram

weiterlesen

Christina Buttler, Münster
Merle Borgmann, Münster
Ebbe Burg, Münster
 | Maike Denker, Münster
 | Pauline Diercks, Münster
 | Tobias Maria Doerr, Münster
 | Anne Fellenberg, Greven
 | Isabel Glapa, Tecklenburg | 
Florian Glaubitz, Münster | 
Karin Hansmann, Münster
 | Cordula Hesselbarth, Münster | 
Maria-Elisabeth Jörden, Münster | 
Judith Kaminski, Münster | 
Mari Kim, Münster
 | Martina Lückener/Benedikt Burghoff, Ostbevern
 | Abdelaziz Mahmud, Münster
 | Haakon Neubert, Münster
 | Nadia Pereira Benavente, Münster
 | Meike Schulze Hobeling, Münster
 | Elke Seppmann, Münster
 | Tugba Simsek, Neuenhaus
 | Veronika Teigeler, Hörstel | 
Melanie Tiemann, Steinfurt
 | Max van Dorsten, Münster
 | Ingeborg Voigt-Feuring, Telgte | 
Hui-Chen Yun, Münster

Gefördert durch die Kreissparkasse Steinfurt

mehr zum Ausstellungsformat »Kunst in der Region«