Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
Alle
Allgemein
Ausstellungen
Führungen & Workshops
Kulturfeste
Kunstprojekte
Live on stage
Projektstipendium
Startseite-news

26. + 27.07.19 HÖRRAUM – RESONANZ | Ausstellung, Konzerte, Workshops mit Klaus Reiber

»Besinnen und aufmerken« | SOUNDSEEING – Die Kunst des Hörens

Ein Klang kann uns berühren, ruhig werden lassen, zum Handeln anregen; er kann uns besinnen und aufmerken lassen. »Und er lässt uns hören, auch wenn er schon längst nicht mehr hörbar ist.« Hörraum richtet sich an Menschen jeden Alters mit ihren unterschiedlichen Erfahrungen, ob als stille Aufforderung zu philosophischen Gedanken, als Raum zur Muße und des Innehaltens, ob in Beziehung zum Naturgeschehen oder in Begegnung mit Anderen, mit Klang, sich selbst und der eigenen künstlerischen Wahrnehmung und Veränderbarkeit.

Fr 26.07. | 14.00 – 15.30 Uhr | Klangworkshop für alle Altersgruppen, Kinder in Begleitung Erwachsener
Dieser Workshop ist zu einem Nutzungsanleitung für die Objekte der Hörraumausstellung durch kleine Übungen, Spiele, Aufgaben und Anregungen während einer Führung.  Im zweiten Teil ermöglicht er eine »selbstangemessene« Begegnung mit den Phänomenen der Ausstellung im eigenen Rhythmus. Und wer weiß, was sonst noch geschieht?
Anmeldung: +49 (0)2551 6942-00 | Kostenbeitrag: 3 €
15.30 – 18.00 Uhr | Offene Ausstellung mit Begleitung durch Klaus Reiber
18.00 – 19.00 Uhr | »Hörraumkonzert« | Achtung: begrenztes Patzangebot | Eintritt frei
Max. 30 Hörer können sich auf Liegen oder Stühlen entspannt niederlassen. In einer Abfolge von Klang, Stille, Nachklang,Vorklang, Spannung, dabei ein Instrumentarium aus Bronze, Kupfer, Stahl, Wasser, Stein, Holz nutzend, entwickelt Klaus Reiber die Grundlagen für ein ca. 45 minütiges Hörereignis, das sich nicht zwingend als musikalischer Vortrag versteht, sondern die Hörer in den Focus des Geschehens setzt.

Sa 27.07. | 14.00 – 15.30 Uhr | Offene Ausstellung mit Begleitung durch Klaus Reiber
15.30 – 17.00 Uhr | Klangworkshop »Hören« für Erwachsene
In phänomenologischer Herangehensweise, forschend, sinnlich praktisch handelnd, spielend und übend sich der Resonanzbeziehung beim Hören zu nähern, das beschreibt die methodische Gestalt des Workshops, der sich als ein Kurzimpuls versteht. Wer teilnimmt, wird sich bewegen, lauschen, üben, begegnen… Kontakt Workshopleiter: 0157 355 99 470
Anmeldung erforderlich (Teilnahme ist begrenzt!): 02551 6942-00 | Eintritt: 3 €
17.00 – 18.00 Uhr | »Hörraumkonzert« | Achtung: begrenztes Patzangebot | Eintritt frei

SOUNDSEEING — das münsterlandweite Klangkunstfestival wird gefördert durch: Land NRW, Kunststiftung NRW | Kulturpartner: WDR3 | Medienpartner: kultur.west | Kooperationspartner: Stiftung Hören

mehr zum münsterlandweiten Klangkunstfestival SOUNDSEEING auf www.soundseeing.net

Für die optimale Funktionalität unserer Website verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website geben Sie uns hierzu Ihre Zustimmung. Unsere Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen