FULL HOUSE | 10 Jahre Projektstipendium KunstKommunikation

Nicola Röthemeyer: Gravenhorst Pillowbook, 2008

Im GravenhorstPillowBook ranken sich Zeichnungen und Geschichten um eine Sammlung wertvoller Objekte und Erinnerungen. Diese Kostbarkeiten hat Nikola Röthemeyer im Seniorenheim St. Elisabeth-Haus in Hörstel-Riesenbeck ausfindig gemacht und anschließend in Zeichensprache übersetzt. Die Objekte erzählen über das Leben, die Werte, Hoffnungen und den Glauben ihrer Besitzerin. Die Zeichnungen, in denen sich Beziehungen zwischen Dingen und Menschen auf rätselhafte Weise verflechten, Hat Röthemneyer in Vorlagen für handgestickte Kopfkissen übersetzt, die StickerInnen in feinen Leinenstoff gestickt haben.
© Nicola Röthemeyer, DA Kunsthaus Kloster Gravenhorst, 2008

Mehr zum Projekt unter Nicola Röthemeyer
Zur Künstlerwebsite